Halloween Origami Tüte

Als Erstes möchte ich mich für euer positives Feedback zu meinen Hexenbesen Lollis bedanken. Ich freue mich, wenn euch meine kleine Inspiration gefallen hat.

 

Heute möchte ich euch ein weiteres Halloween Video zeigen.

 

For my international readers please use Google translate to follow me in your language.

Origami ist eine besondere Falttechnik wo das Papier nur gefaltet wird und im Normalfall nicht geklebt werden muss und dieses Tütchen lässt sich schnell herstellen und für jeden Anlass entsprechend vergrößern und dekorieren.

Für die Tüte habe ich das Designpapier Spuknacht verwendet.

 

Euer Designpapier für diese Tüte muss 6 x 6 Inch oder 15,25 cm x 15,25 groß sein.

 

* Denkt auf jeden Fall noch an die Designpapier Aktion 3 kaufen 4 bekommen

Für das Textschild habe ich Farbkarton in Vanille Pur verwendet der mit dem Stempelset Hokuspokus in Schwarz und Kürbisgelb bestempelt wurde.

 

Danach habe ich den Text mit der Stanze Etikett ausgestanzt und die Ränder mithilfe eines Fingerschwämmchens in Schwarz geinkt.

 

Was bei mir NIE fehlen darf, ist eine Kordel bzw. Schleife und natürlich im Falle

eines Halloweensprojekt diese süße kleine Fledermaus die ich aus dem Framelits Anhänger für Winterfeste ausgestanzt habe.

Wenn du eine schnelle einfache dennoch lustige kleine Halloween Idee suchst,

dann habe ich für dich das passende YouTube Video, so das du deine eigenen

kleinen Origami Tüten im Nu nachbasteln kannst.

 

Ich hoffe, dir hat mein kleines Halloween Projekt gefallen?

Wünsche dir viel Spaß mit dem Video

Folgende Stampin' UP! Produkte habe ich verwendet

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Jessi E. (Freitag, 20. Oktober 2017 19:08)

    Die Origami Tüte gefällt mir sehr gut, vielen Dank fürs zeigen, wird gleich ausprobiert. Lg Jessi

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Melanie Heyl