Osterkarton mit Häschchen

Wie jedes Jahr sind diese 4 er Osterkartons überall in den Geschäften in verschiedensten Farben zu sehen und diesmal gibt es im Frühlings Sommerkatalog ein Set mit ganz Neutralen Osterkartons, die man selber mit den Nachfülltinten farblich passend anspritzen kann.

 

Ich selber habe meinen Karton ganz neutral gelassen und diesen mit einem Streifen DSP nämlich dem Sukkulentengarten verziert. Oberhalb habe ich eine doppelt gewickelte Olivgrüne Kordel drum herum gebunden und als Nächstes mir das edle Zierdeckchen mit der Flüsterweißen Seite genommen und dieses mit Wink of Stella an den Rändern bepinselt so das ein leichter Schimmer auf dem Deckchen zu sehen ist.

 

 

Als Nächstes habe ich aus dem Stempelset Reihenweise Grüße mir den österlichen Stempel passend in Olivgrün auf Flüsterweiß abgestempelt und mit einem der Gestickten Framelits Kreise ausgestanzt und auf das Zierdeckchen mit Tombow aufgeklebt. Mein Zierdeckchen habe ich dann mit Dimensionals auf das Designpapier aufgeklebt.

 

In dem Produktpaket Osterkörbchen findet Ihr ganz viele verschiedene Stempel und die passenden Stanzen. Ich habe meinen kleinen Hasen mit Wildleder auf Wildleder farbigen Farbkarton abgestempelt und ausgestanzt. Die Möhren habe ich mit Memento auf Flüsterweißen Farbkarton abgestempelt und mit den Mischstiften in Farngrün und Pfirsich Pur ausgemalt und danach die Möhren mit dem Präzesionskleber bepinselt

und trocknen lassen. So bekommen eure Möhren einen wunderschönen Glanz. Alle Sachen habe ich nur noch mit Tombow aufgeklebt und fertig ist euer kleiner Osterkarton.

 

 

Habt ihr schon eure Kleinigkeiten für Ostern fertig? Ich bin gerade dabei meine Kartons für die Familie fertig zu stellen, denn wie man weiß ist Ostern schneller da wie wir die Sachen fertig haben, oder?

 

Lieben Gruß und euch einen wunderschönen Tag

                  Melli

Folgende Stampin' UP! Produkte habe ich verwendet

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Melanie Heyl